Heimsieg der 3. gegen unzufriedene Coesfelder

Kategorien: Allgemein

Beim Einkegeln vor dem 2. Block fielen bereits einige „Blanke“ so dass sich folgendes Szenario abzeichnete:

Auf die Kegler des ersten Blocks könnten die folgenden Wertungspunkte entfallen:

Uli Bischoff (697 Holz) 4 Punkte
Wolfgang Schubert (657 Holz) 3 Punkte
Josef Frieling (609 Holz) 2 Punkte
Stefan Jebing (602 Holz) 1 Punkt

Auch wenn die bereits große Differenz von 143 Holz ein beruhigendes Polster für den Gesamtsieg darstellt, hätten beide Kegler beide Gäste aus Coesfeld übertreffen müssen um den Zusatzpunkt in Münster zu behalten. Auch wenn das nicht gelang und sich Peter Bormes (681 Holz) am Ende Christoph Nothelfer (693 Holz) geschlagen geben musste, reichte dieses Ergebnis nicht aus um die 7 Wertungspunkte zu erreichen. Abschließend musste sich auch Alfred Steinkamp (655 Holz) mit nur 3 Wertungspunkten zufrieden geben.