Leichtathletik

Herzlich willkommen bei den Leichtathleten im ESV Münster

Aktuelle Informationen

Berlin, 24.9.2017

Schmiemann hervorragende Zweite
Berlin bleibt ein gutes Pflaster für Petra Schmiemann vom ESV Münster. Beim Marathon lief sie am Sonntag ein starkes Rennen und beendete die 42,195 km in 3:20: 36 Std und wurde Zweite in der Altersklasse W60.  Nur zwei Minuten hinter der Mexikanerin Bertha Sanchez lief sie vier Minuten vor der Drittplatzierten  Alena Krchakova aus Tscheschien als beste Deutsche ihrer AK ins Ziel.
Unter mehr als 11.000 Läuferinnen aller Altersklassen finishte Petra als 264.  Ihre Tochter Sandra belegte in 4:o4:43 Std Patz 3240.

15.6.2017

Münster-Hiltrup,
beim 8. Mehrkampf-Cup waren drei Kids vom ESV Münster im Einsatz. Sie absolvierten einen Dreikampf über 50 m, Weitsprung und Schlagballwurf.
Thore Löchelt erreichte dabei in der M11 einen guten 6.Platz,  Klara Seidl belegte Rang 11 in der W11 und KajsaWinkler landete auf Platz 18 in der W11. Stolz präsentieren sie hier ihre Urkunden.

ESV_KIds

14.5.2017

Berlin, 14.5.2017

Schmiemann gewinnt in Berlin
Petra Schmiemann gewann beim Berliner 25 km Lauf in der W 60 mit deutlichem Vorsprung. In 1:56:16 Std. hatte sie 28 Minuten Vorsprung vor der Zweitplatzierten und war dabei unter 1175 Läuferinnen sogar auf Platz 13 des Gesamteinlaufs.

31.3.2017
Sportabzeichen  2017

Neue Regelung für den Treffpunkt auf der ESV Sportanlage (  Robert-Bosch-Str. 1b  )

Ab dem    9.05. 2017 bis zum 24.10 2017 immer Dienstag

Von 18:00 Uhr bis 19:30  Sportabzeichen  Abnahme
Eine Einführung in die Disziplinen des Sportabzeichen ist für neue Einsteiger und Ungeübte auf Anfrage auch an diesen Tagen möglich.
Anfragen an
Herbert Blank
Tel. 02501/6699
E-Mail  herbertblank@web.de

Radfahr – Termine
200 m   –  5 km   –  10 km  –   20 km
Montags den  3.7.  /  7.8.  /  4.9. /  2.10.  2017
18:00 Uhr
Treffpunkt am Schaukasten im Sportplatz  Hiltrup – Süd
mit sicherem Fahrrad und Helm

7.3.2017
Wir trainieren zur Zeit:
Donnerstags in der Sporthalle der ehem. Wartburghauptschule am Coesfelder Kreuz von 17-18:30 bei Benedikt und/oder Katharina
Freitags in der Leichtathletikhalle von 17-18:30 Uhr bei Marcel oder Benedikt

Münster, 5.3.2017
Mit acht Läufern aus der Schülergruppe war der ESV bei den Kreismeisterschaften im Crosslauf am Sonntag im Wienburgpark in Münster vertreten:
Alle starteten über 1400 m im 2. Lauf.
Zwei Podestplatzierungen waren das zufriedenstellende Ergebnis.
In der Klasse WU 11 gewann Paula Rüchel in 6:19,3 min, Klara  Seidl lief in  6:18,5 auf Platz 2 in der  WU12.
Erik Lutherer  erreichte Platz 6  in der MU12 (6:53,8) ebenso wie seine Schwester Malin als 6. der WU12(6:56,7),
Weitere Platzierungen: Maja  Badura, 9. WU11 (7:21,2), Thore Löchelt, 9. MU12 (7:38,9),  Nele Donnay 7. WU12 ( 8:33,1) und Luisa Elpers 8. WU12  (8:33,9).

 

8.2.2017
Die Leichtathletik-Halle ist wieder geöffnet. Daher findet das Schülertraining nun wie folgt statt:
Die:      N.N.
Fr: 17-18:30 Uhr Leichtathletikhalle
Schüler M 11-14   Freitags     17-18:30 Uhr Halle der Wartburg-Hauptschule, von-Esmarch-Str. 15, Münster

24.1.2017
Da die LA-Halle noch geschlossen ist, haben wir zur Zeit folgende Trainingstage und –orte:
Donnerstags, 17 – 18:30 Uhr Halle der Wartburg Hauptschule Von-Esmarch-Str. 15 (Lukas-Kirche)
Freitags, 17 – 18:30 Uhr gr. Halle der Erna-de-Vries-Schule (wie bisher)
Wir sind z.Zt. also nicht mehr dienstags in der Halle der Martin-Luther-Schule.

Geänderte Trainingszeiten:
Aufgrund der vorübergehend geschlossenen Leichtathletikhalle am Horstmarer Landweg findet das Training derzeit wie folgt statt:
Dienstag 16 – 17:30 Uhr Halle der Martin-Luther-Schule Coerdestraße
und / oder
Freitag 17 – 18:30 Uhr Große Halle der Erna-de-Vries-Schule Spichernstraße

 

Am Donnerstag, 01.12.2016 gehen wir Kegeln!
Eingeladen sind alle ESV-Leichtathletik-Kids von 6 – 10 Jahren.
Fachwerk Gievenbeck, Arnheimweg 40
Wir starten zur üblichen Trainingszeit um 17:00 Uhr.
Einlass ab 16:30 Uhr, Ende gegen 18:30 Uhr.
Bitte saubere Turnschuhe mitbringen.
Meldet euch bitte beim Trainer an.

 

Dorsten, 5.11.2016
Seniorinnen siegen in Dorsten
Beatrice Trecul (W45), Gudrun Großkopff (W55) und Gabi Kümpers (W60) waren am Samstag beim Crosslauf in Dorsten am Start und gewannen jweils ihre Altersklassen.
Trecul war über 7300 m nach 39:51 Minuten im Ziel, Großkopff lief 40:36 und Kümpers 44:49 Minuten.

Weitere Berichte